Montag, 10. April 2017

Partydeko selbermachen & ein paar Einblicke in meinen ersten Workshop


Am Freitag fand bei mir zu Hause, in lustiger Runde, mein erster Workshop statt. Was wir gebastelt haben, hatte ich euch hier ja schon bereits gezeigt. Es war ein richtig schöner Abend mit vielen lieben Menschen, leckeren Snacks & jeder Menge Kreativität. Alles ganz so, wie ich mir das vorgestellt hatte. So macht basteln gleich noch viel mehr Spaß!

Für meine Deko hatte ich vorab bereits ein bisschen was gebastelt und auch beim Buffet durften kleine Aufmerksamkeiten nicht fehlen. Hier ein kleiner Einblick...




Also mit diesen Käsespießen sind die 70er doch glatt Geschichte oder? 😉 

Die Untersetzer (1€ der 4er-Pack bei Tedi) ließen sich leider nicht so bestempeln wie ich dachte. Also musst ich mit einem Lackstift noch einmal nachhelfen und die Linien ein paar mal nachziehen. Aber ich finde das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen.
Gesehen hatte ich das auch irgendwann mal bei Pinterest und fand das eine coole Idee für mein Workshop-Buffet.
Die Strohälme (von Ikea) habe ich mit einem kleinen drink me Spruch ausgestattet. Wer Interesse daran hat, dem kann ich die Datei gerne schicken ;)

Auf meinen nächsten Workshop freue ich mich auf jeden Fall jetzt schon sehr. Da basteln wir dann ein paar schöne Mini Alben für Kinder.

++++ Wie ihr wisst, steht der neue SU Katalog schon in den Starlöchern. Heute Abend (ab 21:00 Uhr) erscheint mal wieder die begehrte Auslaufliste vom noch gültigen Jahreskatalog. Ich werde auf jeden Fall versuchen sie euch zeitig hier zur Verfügung zu stellen. Wer etwas bestellen möchte, der meldet sich dann ganz schnell bei mir per Email +++++

Bis später 
♥lichst eure Nina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥